Honigsouffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 ml Milch ((1))
  • 1 EL Flüssiger Honig (1)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eidotter ((1))
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 60 g Butter (flüssig)
  • 400 g Topfen (mager)
  • 5 Eidotter ((2))
  • 50 g Flüssiger Honig (2)
  • 250 ml Rahm
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke) (fein)
  • 5 Eiklar
  • 80 g Flüssiger Honig (3)
  • 100 ml Milch ((2))

Milch (1), Honig (1), Vanillezucker, Eidotter (1) und Maizena in eine Bratpfanne Form, unter Rühren bei mittlerer Hitze kurz zum Kochen bringen. 100 Gramm (bezogen auf einer Vorbereitung mit 250 ml Milch) von dieser Krem in eine grosse Schüssel füllen, den Rest zur Seite stellen.

Sogleich die flüssige Butter in die warme Krem Form, sehr gut durchrühren. Topfen, Eidotter (2), Honig (2), Rahm, Zitronenschale und Maizena (Maisstärke) beigeben und alles zusammen sehr gut mischen. Eiklar wenig steif aufschlagen, Honig (3) beigeben und kurz weiterschlagen. Nicht ganz steif aufschlagen, es darf noch ein klein bisschen flüssig sein, sonst fällt das Souffle derweil des Backens wiederholt gemeinsam.

Die Menge in eine gut gebutterte und ausgezuckerte Souffleform hineingeben. Die geben in eine große Gratinform oder einen Bräter stellen, diesen mit siedendem Wasser befüllen. Im 170 °C heissen Herd vierzig Min. backen, dann bei 200 °C derweil etwa 15 Min. fertigbacken.

Die beiseitegestellte Vanillecreme mit der Milch durchrühren und zum heissen Souffle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigsouffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte