Honigmelone mit Kokosmilch, Taeng Thai Naam Gatih

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Honigmelone; bzw.
  • Kantalupmelone
  • 1 Becher Kokosmilch (400ml)
  • 5 EL Palmzucker; bzw. brauner Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

Die Melone abschälen, der Länge nach in Viertel schneiden und die Kerne entfernen. Die Viertel in mundgerechte Stücke schneiden und in etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Kokosmilch mit dem Palm- beziehungsweise braunen Zucker sowie dem Vanillezucker unter Rühren leicht erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Die Kokosmilch auskühlen und ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

Die gekühlten Melonen in eine geeignete Schüssel Form und mit der Kokosmilch begießen.

Tip! Du kannst die Melone auch der Länge nach halbieren und mit einem Kugelaustecher runde Kugeln aus dem Fruchtfleisch herausdrehen. Die Melonenkugeln und die Kokosmilch später dann in der Fruchtschale auf zerstossenem Eis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigmelone mit Kokosmilch, Taeng Thai Naam Gatih

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche