Honigkucken-Nikolaus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 250 g Honig
  • 125 g Zucker
  • 5 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 500 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • 1 Ei
  • 500 g Staubzucker
  • Pergamtenpapier
  • Lebensmittelfarbe
  • Speisefarbe
  • 4 EL Heisses Wasser (1) bei Bedarf mehr
  • 1 EL Guss grün (2)

Honig, Fett, Zucker und Gewürz erhitzen. In ein Weitling ausfüllen und ein wenig kalt werden.

Mehl, Backpulver und Kakao verquirlen. 2/3 Mehlmischung und Ei unter die Honigmasse rühren. Rest Mehl unterkneten und ungefähr 2 Stunden kalt stellen.

Teig in die oben angeführten Portionen teilen. Jeweils auf Pergamtenpapier ungefähr 1 cm dick auswalken. Mit einem Küchenmesser Nikolaus ausschneiden. Im aufgeheizten Backrohr 15 bis 20 min backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen.

Staubzucker und heisses Wasser (1) durchrühren. Guss grün (2), die Hälfte v Rest rot einfärben. Nikolaus dick mit Guss verzieren.

Eiklar : 20 Gramm

E-Küchenherd: Grad: 175

Gasherd: Stufe: 2

Umluft: Grad: 150

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigkucken-Nikolaus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche