Honigkuchenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 55

  • 125 g Honig
  • 125 g Zucker
  • 75 g Butter (oder Margarine)
  • 300 g Mehl
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Pottasche
  • 1 EL Rum
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Butter (oder Margarine, zum Einfetten)
  • 100 g Kochschokolade

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Honig, Zucker und Fett in einem Kochtopf erhitzen. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Etwas auskühlen, dann Lebkuchengewürz, Mehl, Kakao und Ei unterkneten

Pottasche in Rum zerrinnen lassen, einrühren. Teig in Folie einschlagen, eine Stunde abgekühlt stellen.

Backrohr auf 175 Grad (Gas: Stufe 2) vorwärmen. Teig auf einer bemehlten Fläche knapp 1/2 cm dünn auswalken. Herzen ausstechen, auf gefettete oder mit Pergamtenpapier ausgelegte Backbleche setzen. 18 bis 20 min backen.

Kochschokolade grob hacken, im Wasserbad gemächlich zerrinnen lassen. Herzen zur Hälfte in die Glasur tauchen. Auf einem Kuchengitter abtrocknen.

V A R I A N T E V A R I A N T E V A R I A N T E V A R I A N T E Zusätzlich kleine Herzen ausstechen, z.T. auf die großen legen und als Doppelherzen backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigkuchenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche