Honigkuchen von dem Backblech I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Honig
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Teelöffel Pottasche (10 g)
  • 375 g Mehl
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 1 Teelöffel Zitronenschale, abger.
  • 2 EL Rum
  • 1 EL Kakao
  • 100 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 80 g Mandelkerne (gehackt)

Garnitur:

  • 1 Eiklar
  • 100 g Mandelkerne (abgezogen)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Honig und Fett erhitzen, ein weiteres Mal auskühlen. Eier und Zucker cremig aufschlagen. Die Honig-Fett-Mischung darunterrühren. Pottasche mit 1 El Wasser durchrühren, gemeinsam mit Zitronenschale, Mehl, Lebkuchengewürz, Zitronat, Rum, Kakao, Orangeat und Mandelkerne zum Teig Form und gut zusammenkneten. Ein Blech ca. 27 x 35 cm einfetten. Honigkuchenteig daraufgeben und glattstreichen. Mit einem Lineal und Küchenmesser auf dem Teig ca. 7 x 9 cm große Kuchenstücke markieren. Diese Stückchen mit Mandelkerne belegen. Eiklar mit 1 El Wasser mixen, den Honigkuchen damit bestreichen und backen.

Schaltung:

170 bis 175 °C , 2. Schiebeleiste v. U

160 bis 170 °C , Umluftbackofen

ca. 25 min

Den noch warmen Honigkuchen in die markierten Stückchen schneiden.

80 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Honigkuchen von dem Backblech I

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 02.06.2014 um 19:03 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche