Honigkuchen - Jörg Sackmann

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Eier
  • 225 g Zucker
  • 110 g Butter
  • 190 ml Milch
  • 2 EL Honig
  • 260 g Mehl
  • 75 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 75 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 0.75 Teelöffel Gewürznelken gemahlen
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Kakaopulver

Form:

  • Butter
  • Mehl

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Eier und Zucker cremig aufschlagen. Butter erhitzen, Milch und Honig dazugeben. Restliche Ingredienzien dazugeben und mischen. Eine passende Kastenform fetten, mit Mehl bestäuben, die Menge hineingeben und im aufgeheizten bei 180 °C etwa Vierzig Min. backen.

Etwas abkühlen, den Kuchen aus der geben nehmen und abkühlen.

Auf der Aufschnittmaschine gleichmässige große Rechtecke acht mm dünn aufschneiden und im Herd bei 65 °C in etwa Fünf Stunden abtrocknen.

bspw. zum Geflügelparfait. Aber genauso zum Apero gut passend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigkuchen - Jörg Sackmann

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte