Honigkuchen Iii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 40 g Rosinen
  • 50 g Orangeat und Zitronat kleingewürfelt
  • 1 Teelöffel Mehl; (1) zum Bestäuben
  • 200 g Mehl ((2))
  • 3 Eier (getrennt)
  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Unbehandelte Zitrone; die Schale davon
  • 200 g Honig
  • 4 Teelöffel Pulverkaffee Aufgeloest In
  • 0.5 Tasse Wasser (heiss)
  • 150 g Haferflocken; z.B. blüten zarte Köllnflocken
  • 1 Pk. Backpulver
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • 0.25 Teelöffel Neugewürz (gemahlen)
  • 1 Nelken (gemahlen)
  • 1 Salz

Zum Verzieren:

  • 100 g Mandeln; ganz, abgezogen
  • 100 g Belegkirschen

Rosinen und Orangeat in ein Häferl Form, mit Mehl (1) bestäuben und mischen. Butter, Zucker und Eidotter cremig rühren.

Zitronenschale, Honig und Kaffee unter durchgehendem Rühren hinzufügen. Mehl (2), Backpulver, Zimt, Haferflocken, Neugewürz, Nelken und Salz mischen, nach und nach unterziehen. Eiklar steif aufschlagen, gemeinsam mit der Rosinen-Orangeat-Mischung unter den Teig heben.

Ein tiefes Blech gut einfetten, mit Haferflocken ausstreuen. Den Teig hineingeben, glattstreichen, mit ganzen (abgezogenen) Mandelkerne und Kirschen belegen. Im aufgeheizten Backrohr auf mittlerer Leiste bei 190 Grad ungefähr 40 min backen. Nach dem Abkühlen in Stückchen schneiden.

2:246/1401.62

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigkuchen Iii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche