Honigglacierte Entenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Honig
  • 100 ml Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 1 Chilischote
  • 1 Stängel Zitronengras
  • Sesamöl
  • 1 Entenbrust

Den Honig gemeinsam mit der Sojasauce in einem Kochtopf leicht erhitzen und mischen. Die Knoblauchzehe mit dem Messerrücken leicht glatt drücken und in die Marinade Form. Ingwer, Chilischote und Zitronengras klein hacken und ebenfalls dazugeben. Am Schluss mit ein klein bisschen Sesamöl nachwürzen. Die Marinade einen Tag ziehen, dann durch ein feines Küchensieb passieren.

Die Haut der Entenbrust mit einem scharfen Küchenmesser in Abständen von 0, 5 cm kreuzweise einkerben und in der Marinade einlegen.

In einer heissen Bratpfanne die Entenbrust von beiden Seiten anbraten.

Die Fettseite sollte ausführlich ausbraten damit eine Krusteln entsteht. Die Entenbrust nun auf ein Küchengitter bzw. eine Gratinform setzen. Mit einem Pinsel die Entenbrust mit der Marinade bestreichen. Im aufgeheizten Herd bei 160 °C die Entenbrust 20 min gardünsten, dabei immer wiederholt mit der Marinade bestreichen. Vor dem Aufschneiden das Fleisch kurz ruhen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigglacierte Entenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche