Honiggewuerzschnitten mit Kakao, Zimt und Haselnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 4 EL Honig
  • 4 Eier
  • 500 g Mehl
  • 2.5 EL Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1.5 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 50 g Zitronat
  • 250 ml Milch
  • 50 g Orangeat
  • 1 Pk. Backpulver (für 500 g Mehl)
  • 3 EL Rapshonig
  • 4 EL Haselnüsse (gehobelt)
  • Gefettetes Blech

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Butter cremig rühren, den Zucker und Honig hinzufügen und glatt rühren. Eier dazugeben, gut unterziehen. Mehl mit Zimt, Lebkuchengewürz, Kakao, Backpulver gut mischen und der Butter-Eiermasse dazugeben.

Orangeat und Zitronat hinein Form, alles zusammen gut mischen. Milch dazugeben, unterziehen und gut verquirlen.

Auf das vorbereitete Blech Form, mit der Palette glatt aufstreichen und im vorgeheiztem Backrohr bei 175 °C eine halbe Stunde backen.

Fertigen warmen Kuchen mit Rapshonig gut einpinseln und mit gehobelten Haselnüssen überstreuen, auskühlen und in Würfel oder evtl. Rauten schneiden.

Nährwerte je Person:

1270 Kcal - 58 g Fett - 25 g Eiklar - 159 g Kohlenhydrate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honiggewuerzschnitten mit Kakao, Zimt und Haselnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche