Honigeisparfait mit Beerensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Parfait:

  • 9 Eidotter, Gewichtsklasse 2
  • 200 g Lavendelhonig
  • 500 ml Schlagobers

Sauce:

  • 250 g Tk-Beeren
  • 2 EL Zucker
  • 40 ml Rum

Parfait:

Eidotter mit dem Honig im Schlagkessel über heissem Wasserbad 5 min kremig-cremig aufschlagen, von dem Wasserbad nehmen und abgekühlt aufschlagen.

Schlagobers steif aufschlagen und unter die Parfaitmasse Form.

Menge in eine Gugelhupfform (1 ein Viertel l Inhalt bei 4 servings) befüllen, mit Frischhaltefolie überdecken und 6-8 Stunden in das Gefriergerät stellen.

Die geben vor dem Anrichten kurz in heisses Wasser tauchen. Die Folie abziehen. Die geben kopfüber auf eine gut vorgekühlte Platte stürzen und von dem Parfait abheben.

Das Parfait mit der Beerensauce zu Tisch bringen.

Beerensauce:

Beeren unaufgetaut mit Zucker in einem Kochtopf bei geringer Temperatur erwärmen, damit sie nicht anbrennen. Als nächstes 15 min bei stärkerer Temperatur durchkochen, dann durch ein Sieb aufstreichen und mit braunem Rum würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigeisparfait mit Beerensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche