Honigeis mit Rumtopffrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Eidotter
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 50 g Waldhonig
  • 200 ml Schlagobers

Wasserbad vorbereiten: In einem weiten Kochtopf ein klein bisschen Wasser erhitzen. Eine passende Backschüssel so in den Kochtopf hineinhängen, dass der Boden die Wasseroberfläche nicht berührt.

Ei, Eidotter, Zucker und 1 El. Honig in die Backschüssel Form und die Mischung auf dem leise siedenden Wasserbad so lange aufschlagen, bis sie dick und cremig geworden ist.

Die Backschüssel in geeistem Wasser setzen und aufschlagen, bis die Menge handwarm ist. Den übrigen Honig darunter geben.

Schlagobers steif aufschlagen und unter die erkaltete Eiskrem heben. In kleine Gratinformen befüllen und wenigstens 4 Stunden im Tiefkühler gefrieren. Mit Rumtopffrüchten zu Tisch bringen.

Entrée: Gefüllte Paradeiser

Hauptspeise: Forellen mit Küchenkräuter-Weinbrand-Sauce

Nachspeise: Honigeis mit Rumtopffrüchten **

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigeis mit Rumtopffrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche