Honigbrot Mit Kürbis Und Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Marillen (getrocknet)
  • 250 g Honig
  • 250 ml Milch (fettarm)
  • 730 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 300 g Kürbismus

Je 1 Prise Geriebene:

  • Muskat
  • Nelken
  • Ingwer

Die Marillen abschneiden und in ein wenig warmem Wasser einweichen.

Den Honig und die Milch erwärmen, bis sich der Honig gelöst hat.

Gewürze, Mehl, Backpulver und das Kürbismus in einer Backschüssel gut mischen. Die Aprikosenwürfel darunter mengen und so viel Honigmilch hinzfügen, bis eine geschmeidige Menge entsteht.

Den Teig in eine gefettete Kastenform (25 Zentimeter Länge) Form und im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C : ungefähr 80 min backen.

Danach die Stäbchenprobe herstellen, um den richtigen Zeitpunkt fürs Herausnehmen des Honigbrotes nicht zu verpassen!

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honigbrot Mit Kürbis Und Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche