Honig-Schokoladeparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Eidotter
  • 100 g Sonnenblummenhonig ((1))
  • 250 ml Rahm ((1))
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Sonnenblummenhonig ((2))
  • 2 Prise Ingwerpulver
  • 100 g Schoko (dunkel)
  • 250 ml Rahm ((2))

Eidotter und Honig (1) zu einer hellen, schaumigen Krem durchrühren.

Rahm (1), Vanillezucker, Honig (2), Ingwer und die in Stückchen gebrochene Schoko in eine Bratpfanne Form. Unter Rühren zum Kochen bringen, Bratpfanne von dem Feuer ziehen, rühren, bis die Schoko geschmolzen ist. Diese Krem unter Rühren zur Eigelbcreme gießen, zurück in die Bratpfanne gießen und unter stetem Rühren bis vors Kochen bringen. Als nächstes die Bratpfanne sogleich in ein kaltes Wasserbad stellen, unter gelegentlichem Rühren abkühlen.

Rahm (2) steif aufschlagen und mit der Schokoladencreme mischen. In Portionenförmchen bzw. in eine Gugelhupfform befüllen und tieffrieren.

Parfait stürzen und nach Wunsch mit Honig begießen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honig-Schokoladeparfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche