Honig-Safran-Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Williamsbirnen
  • Saft von 3 Zitronen
  • 25 Bratfett (Pflanzenfett special)
  • 1 EL Akazienhonig
  • 1 carton Safranfäden
  • 8 Waffelröllchen
  • Minze (zum Garnieren)

Birnen spülen, von der Schale befreien, Blüte entfernen. Saft einer Zitrone bis auf 1 El. In 1 Liter Wasser Form, zum Kochen bringen, Birnen darin 7 min weichdünsten.

Bratfett mit dem Honig, den Safranfäden und dem verbleibenden Saft einer Zitrone aufwallen lassen. Birnen aus dem Wasser nehmen, abrinnen, zum Honig-Safran-Gemisch Form, unter Wenden 5 min darin gardünsten, so dass sie eine schöne gelbe Farbe bekommen. Birnen leicht auskühlen, mit der Honig-Safran-Soße auf Tellern anrichten.

Mit Waffeln und Minze garnieren.

Als Menüvorschlag: Entrée: Forellenmousse Hauptspeise: Entenbrust mit Eierschwammerl-Soße Nachspeise: Honig-Safran-Birnen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Honig-Safran-Birnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte