Honig-Parfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 125 ml Milch
  • 1/2 Vanilleschote
  • 50 g Honig
  • 200 ml Schlagobers
  • Öl (für die Folie)

Eidotter mit Zucker schaumig rühren. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark auskratzen und in Milch aufkochen lassen. Schote entfernen, Eiermasse einrühren und bis zur Rose (dickflüssig) kochen, etwas abkühlen lassen. Honig einrühren und kalt rühren. Schlagobers halbsteif schlagen und unter die gut abgekühlte Eiermasse heben. In eine geölte und mit Klarsichtfolie ausgelegte passende Form füllen und frieren. Vor dem Servieren rechtzeitig aus dem Tiefkühler nehmen und am besten im Kühlschrank je nach Größe 15-30 Minuten temperieren bzw. antauen lassen. In Scheiben schneiden und beliebig garnieren.

Tipp

Statt Honig können auch allerlei Früchte, Krokant, Schokolade, Zimt oder Mohn diesem Parfait ihr Geschmacksaroma verleihen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Honig-Parfait

  1. MJP
    MJP kommentierte am 28.05.2014 um 00:24 Uhr

    Schon gespeichert!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche