Honig-Nuss-Schnitten - Baklava

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Walnüsse
  • 75 g Pistazien
  • 75 g Mandelkerne (fein gerieben)
  • 500 g Blätterteig (tiefgefroren)
  • 125 g Süssrahmbutter
  • 250 g Honig
  • 3 EL Orangen (Saft)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Butter zum Einstreichen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Walnüsse und Pistazien hacken, Mandelkerne mahlen und das Ganze mischen. Blätterteig auf tauen. Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Boden einer Backform mit Pergamtenpapier bzw. Aluminiumfolie ausbreiten und Rand und Boden einfetten. Butter schmelzen. Jede Teigplatte zu doppelter Formgrösse auswalken und halbieren. Eine Teigplatte in die geben legen, mit Butter bepinseln und mit der Nussmischung überstreuen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis alle Teigplatten und die Nüsse verbraucht sind. Mit einer Teigplatte abschliessen.

Die geben im Backrohr auf der untersten Schiene 15 Min. und dann 30 Min. auf der mittleren Schiene goldbraun backen. Den Honig erwärmen und mit dem Orangensaft und dem Saft einer Zitrone nachwürzen. Den Sirup über den fertigen Kuchen gießen und eine Nacht lang einwirken. Die Honig-Nuss Schnitten in Rechtecke oder evtl. Quadrate schneiden.

Tipp:

Am besten schmeckt dazu schwarzer, ungesüsster Tee bzw. leichter, grüner Tee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honig-Nuss-Schnitten - Baklava

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche