Honig-Nuss-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 75 g Marzipanrohmasse
  • 2 Eier
  • 100 g Ganze Mandelkerne; ungeschael
  • 100 g Walnüsse (halbiert)
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Korinthen
  • 40 g Orangeat (gewürfelt)
  • 40 g Zitronat (gewürfelt)
  • 1 Unbehandelte Zitrone; 1T
  • 2 EL Rum
  • 250 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Honigkuchengewürz
  • 150 g Aprikosenkonfitüre
  • 3 EL Wasser
  • 50 g Kochschokolade
  • 50 g Kuchenglasur
  • 100 g Kandierte Walnussstücke
  • Fertigprodukt

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

-abgeriebene Schale Yield: Ausserdem -Fett + + + Griess ess f. D. geben

Honig, Zucker und Butter oder evtl. Leichtbutter in einem Kochtopf erhitzen und so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. In ein Weitling Form und abkühlen. Mit den Quirlen des Mixers zu Beginn die Marzipanrohmasse in Flöckchen, dann der Reihe nach die Eier unterziehen.

Rosinen, Mandelkerne, Walnüsse, Zitronat, Korinthen, Orangeat und Zitronenschale mit dem Rum beträufeln und mit ungefähr 100g Mehl mit Kakao, Backpulver und Honigkuchengewürz mischen und alle Ingredienzien gut miteinander mischen. Eine Kastenform (30cm Länge) ausfetten und dünn mit Griess ausstreuen. Den Teig in die geben befüllen und im aufgeheizten Backrohr auf der unteren Leiste backen. Den Kuchen in der geben auf einem Gitter abkühlen. Die Marillen-Marmelade mit dem Wasser verrühren und 3-4 Min. durchkochen. Mit dem Schneidstab des Mixers zermusen beziehungsweise durch ein Sieb aufstreichen. Den Kuchen aus der geben stürzen und mit der heissen Marmelade bestreichen. Kochschokolade und Kuchenglasur im warmen Wasserbad zerrinnen lassen, gut verrühren und Oberfläche und Seiten des Kuchens damit bestreichen. Die kandierten Walnussstücke mit der Kuchenrolle grob zerdrücken und auf die noch weiche Glasur streuen.

Backzeit: 60-70 min Elektroherd: 175 °C

Gasherd: Stufe 2 Umluftherd: 150 °C

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Honig-Nuss-Kuchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 07.10.2015 um 21:14 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche