Honig-Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Feigen (frisch)
  • 4 EL Zucker
  • 5 EL Flüssigem Honig
  • 1 Zitrone
  • 150 ml Vin Santo oder evtl. Portwein
  • Butter

Die Feigen erkaltet waschen, abtrocknen und halbieren. Auf dem Boden einer ausgebutterten Auflaufform den braunen Zucker gleichmäßig verteilen. Die Feigen daraufsetzen und mit flüssigem Honig beträufeln. Den Saft einer Zitrone ebenfalls über die Feigen gleichmäßig verteilen. Diese im auf 180 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten zwanzig min backen.

Dann mit dem Vin Santo beziehungsweise mit Portwein begießen und die Feigen wiederholt zehn bis fünfzehn min in den Herd Form. Mit Vanilleglace beziehungsweise flaumig geschlagenem Rahm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honig-Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche