Honig - Ente, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Junge Fleischente (ca. 1700 g)
  • 1 EL Honig ((1))
  • 20 ml Zitronen (Saft)
  • 125 ml Wasser (gesalzen)
  • 2 EL Honig ((2))
  • 0.5 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • 0.5 Teelöffel Muskat (Pulver)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 125 ml Geflügelbrühe
  • 50 ml süsses Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • Maizena (Maisstärke)

Honig(1) ein klein bisschen erwärmen und mit dem Saft einer Zitrone vermengen.

Die vorher gewaschene und trockengetupfte Ente innen mit Salz und Pfeffer einreiben und aussen rundherum mit der Honig - Saft einer Zitrone - Mischung einpinseln.

Salzwasser in einen gut eingefetteten Bräter Form, die Ente mit der Brust nach oben einfüllen und bei geschlossenem Deckel im nicht aufgeheizten Backrohr bei 250 °C 120-150 Min. rösten.

In der Zwischenzeit die Ingredienzien "Honig(2)... Pfeffer" zu einer Gewürzpaste zubereiten. Nach der halben Bratzeit die Ente mit der Paste bestreichen und vielleicht noch ein kleines bisschen Wasser nachgiessen.

Als letzten Schritt der Bratzeit Geflügel herausnehmen, warmstellen, und aus den übrigen Ingredienzien eine Bratensosse anfertigen.

Tipp: Tranchierte Ente mit Preisselbeeren und Soße zu Tisch bringen. Zuspeisen: Langkornreis und grüner Blattsalat Getränk: Pflaumenwein oder milde Weissweinschorle

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Honig - Ente, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche