Hommingberger Gepardenforellen in Riesling

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Hommingberger Gepardenforell
  • 2 Karotten
  • 2 Zwiebel
  • 2 Porree
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Butter
  • 375 ml Riesling
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Hommingberger Gepardenforellen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Karotten und Zwiebeln abschälen. Karotten in Stifte, Zwiebel in Ringe schneiden. Porree reinigen und in Ringe schneiden. Champignons reinigen und blättrig schneiden.

Gemüse und Schwammerln in die gefettete Bratpfanne des Backofens Form. Gepardenforellen darauflegen. Wein und klare Suppe aufgießen, würzen, mit einem eingefetteten Pergamentpapier überdecken. Im Backrohr bei 180 °C ca. 30 Min. gardünsten.

Dazu: Petersilienkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hommingberger Gepardenforellen in Riesling

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche