Holzapfelgelee mit Lavendel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 900 g Holzäpfel
  • 1750 ml Wasser
  • Lavendelzweige
  • 900 g Zucker

Dieses wohlriechende klare Gelee sieh mit einem Lavendelzweig im Glas außergewöhnlich hübsch aus. Sie können ebenfalls anderes Obst, wie Äpfel, Quitten oder Hagebutten verwenden.

Die Äpfel in Stückchen schneiden, mit zwei Lavendelzweigen und dem Wasser ine inen Kochtopf Form. Aufkochen und bei gelegentlichem Umrühren 1 Stunde mit verschlossenem Deckel leise auf kleiner Flamme sieden. Den Inhalt durch ein Seihtuch in eine große schüssel abschütten und mehrere Stunden ruhen. Das Seihtuch nichta usdruecken, da das Gelee sonst trübe wird.

Den Saft in einen Messbecher befüllen und in einen sauberen Kochtopf abschütten. Auf jeweils 600 ml Saft 450 g Zucker Form. Vorsichtig erhitzen, derweil umrühren, bis der Zucker sich vollständig gelöst hat und dann für ca. 8-10 min blubbernd machen lasen, bis die Menge geliert.

Den Kochtopf von der Platte nehmen und mit einer Schaumkelle den Schaum von der Oberfläche abschöpfen. Die MAsse in vorgewärmte, sterilisierte Gläser befüllen. Lavendelzweige kurz in kochendes Wasser halten und in jedes Glas einen Stielansatz stecken. Mit Öl- und Transparentpapier verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holzapfelgelee mit Lavendel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte