Holundersirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 3000 ml Wasser
  • 3000 g Zucker
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 2 Limetten
  • 12 Holunderdolden
  • 40 g Zitronensäure

Für den Holundersirup das Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen.

Die Zitronen und Limetten in Scheibchen schneiden, mit den Blütendolden in einen großen Ballon geben und mit dem Sirup begießen. Die Mischung 5 Tage in der Sonne stehen lassen, den Holundersirup dann durch ein Sieb gießen, in Flaschen füllen und verschließen.

Tipp

Der Holundersirup kann in kleineren Mengen eingefroren werden und hält sich so sehr gut. Den eiskalten Sirup nach Lust und Laune mit Sekt oder Mineralwasser auffüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Holundersirup

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 20.11.2015 um 17:11 Uhr

    gut

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 27.08.2015 um 06:10 Uhr

    Sehr gutes Rezept.

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 06.06.2014 um 19:27 Uhr

    Der Sirup hat ein tolles Aroma, ich habe es auch schon mit Orangen versucht, aber mit Limetten alleine schmeckt er viel intensiver

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche