Holundersirup mit Zitronenmelisse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Holundersirup die Holunderblüten putzen (aufpassen, dass alle Insekten entfernt werden), die Stiele abschneiden und die Blüten in ein ausreichend großes Gefäß geben.

Die Melissebätter waschen, trocken schleudern und zu den Holunderblüten geben. Die Orangen und Zitronen ausdrücken, den Saft und das Fruchtfleisch in das Gefäß geben.

Alles mit dem Wasser aufgießen. Das Gefäß abdecken und alles für 24h - 48h an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen.

Danach die Menge abseihen und die Flüssigkeit in einen Kochtopf geben, die Zitronensäure und den Zucker dazugeben und alles unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

Dann vom Herd nehmen und den Sirup noch heiß in saubere Flaschen füllen, gut verschließen und kühl und dunkel aufbewahren.

Tipp

Den Holundersirup kann man mit Wasser oder Mineralwasser aufspritzen oder zur Zubereitung von "Hugos" verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Holundersirup mit Zitronenmelisse

  1. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 01.09.2015 um 11:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 16.07.2014 um 06:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Ingridk
    Ingridk kommentierte am 16.06.2014 um 15:23 Uhr

    Schmeckt köstlich!

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 08.06.2014 um 00:59 Uhr

    sehr erfrischend

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche