Holunderblütensirup #2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Holunderblütendolden
  • 1000 ml Wasser siedend
  • 1000 g Zucker
  • 20 g Zitronensäure

Die Blütendolden gut ausschütteln, weil sich in den feinen Blüten oft kleine Fliegen befinden.

Die Blütendolden in eine geeignete Schüssel Form, mit dem siedenden Wasser begießen, Zucker und Zitronensäure beigeben, gut umrühren.

Bei Raumtemperatur 24-zwei Tage stehen. Von Zeit zu Zeit umrühren, damit sich der Zucker sowie die Zitronensäure gut lösen.

Nun den Sirup durch ein Sieb bzw. Geschirrhangl filtrieren, zum Kochen bringen, auf der Stelle in kleine, gut gereinigte, vorgewärmte Flaschen randvoll hineingeben und verschließen, abgekühlt und dunkel behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holunderblütensirup #2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche