Holunderblütensaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Stk. Hollunderstrauben
  • 6 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensäure
  • 2 l Wasser

Für den Holunderblütensaft die Hollerbüten vorsichtig säubern und in 1/2 Liter kochendem Wasser 30 Minuten (besser 1 Stunde) ziehen lassen.

Zucker und Zitronensäure in etwas heißem Wasser auflösen.

Hollerwasser abseihen, mit Zucker-Zitronenwasser und 1,5 Liter kaltem Wasser mischen.

Tipp

Man kann für den Holunderblütensaft statt 1,5 Liter Wasser auch Mineralwasser oder Sekt benutzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare14

Holunderblütensaft

  1. Moles
    Moles kommentierte am 26.05.2016 um 10:53 Uhr

    ja, so muss man den Hollerblütensaft machen! Blüten ja nicht waschen! Nur vorsichtig säubern!

    Antworten
  2. grube
    grube kommentierte am 12.05.2016 um 14:04 Uhr

    ein Schuß Hollersaft und eine Scheibe Zitrone in einem Glas Prosecco....das ist Sommer

    Antworten
  3. sugret
    sugret kommentierte am 19.09.2015 um 15:12 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 29.08.2015 um 12:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 26.05.2015 um 17:21 Uhr

    mmhh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche