Holunderblüten-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Holunderblüten-Gelee die Holunderblüten sorgfältig waschen.

Die Blütendolden in einem mit Deckel verschließbaren Topf mit Wasser aufgießen und für 4 Tage ziehen lassen.

Die Zitrone halbieren und auspressen. Danach die Blüten entfernen und die Flüssigkeit mit dem Zitronensaft vermischen.

Gelierzucker beimengen und die Masse aufkochen und ca. 4 Minuten wallend kochen.

Danach das Holunderblüten-Gelee in schöne Gläser füllen.

 

Tipp

Außerhalb der Saison kann man sich mit Holunderblütensirup behelfen. In diesem Fall für das Holunderblüten-Gelee etwas weniger Zucker verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Holunderblüten-Gelee

  1. Steffi89
    Steffi89 kommentierte am 24.05.2016 um 15:00 Uhr

    Welcher Gelierzucker wird verwendet? 2:1, 1:1? Bitte um Hilfe

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 11.10.2015 um 13:59 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 01.09.2015 um 11:37 Uhr

    ich habe soviel Sirup in diesem JAhr, in welchem Verhältnis verdünne ich den Sirup, damit ich Gelee kochen kann?

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 17.06.2015 um 06:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Mattty
    Mattty kommentierte am 09.06.2015 um 06:19 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche