Holunderbeersaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 kg Holunderbeeren
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 0.75 l Leitungswasser
  • 0.2 kg Zucker

Holunderbeeren abspülen, die dicken Stengel von den Dolden kleinschneiden. Holunderbeeren und die Zitronenhaut in Kochtopf einfüllen und das Leitungswasser beigeben. Alles im geschlossenen Kochtopf heiß machen und so lange am Herd kochen, bis die Beeren geplatzt sind, anschliessend 1/2 Stunde stehen lassen. Einen Durchschlag mit einem Mulltuch auslehen und auf eine Backschüssel legen. Holunderbeeren darauf ausfüllen und abrinnen lassen.

Den Saft mit dem Zucker erhitzen und 2-3 min am Herd kochen. Heiss in vorgewärmte Flaschen ausfüllen und verschliessenh.

Holunderbeersaft geben. Mit Zitrone erhitzt, ist dieser Holunderbeersaft ein vorzüglicher Anti-Grippe-Punsch.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holunderbeersaft

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte