Holunderbeercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 250 ml Holunderbeersaft
  • 5 Blatt Gelatine (weiss)
  • 6 Eidotter
  • 60 g Zucker
  • 125 ml Weisswein
  • 2 EL Johannisbeerlikör
  • 250 ml Schlagobers

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Holundersaft, Zucker, Eidotter und Weisswein in einen Kochtopf Form, mit dem Quirl und dem Rührgerät bei niedrigster Einstellung verquirlen, die Kochplatte auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 4-5 einschalten. Schlagen, bis eine dickliche Krem entsteht, dann die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine dazugeben. Den Kochtopf in kaltes Wasser stellen und ab und zu umrühren, bis die Krem zu gelieren beginnt. Dann den Johannisbeerlikör und folgend die steifgeschlagene Schlagobers unterziehen (ein klein bisschen zum Garnieren zurücklassen). In eine Glasschüssel befüllen und nach 2 Stunden im Kühlschrank bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Vor dem Servieren mit Sahnetupfern garnieren, diese mit Johannisbeerlikör beträufeln.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holunderbeercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche