Holunder-Himbeer-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 15 Stk Holunderblüten
  • 1/2 kg Himbeeren (tiefgefroren)
  • 1/2 l Wasser
  • 1 Stk Zitrone (in Scheiben geschnitten)
  • 1/2 kg Gelierzucker (2:1)

Für das Holunder-Himbeer-Gelee die Blüten mit Wasser und der dünn aufgeschnittenen Zitrone über Nacht ziehen lassen.

Die aufgetauten Himbeeren passieren und die dabei durch Kerne verlorene Menge mit Wasser auf 1/2 kg ergänzen.

Das durch ein Tuch gepresste Hollerblütenwasser mit dem Himbeersaft und dem Gelierzucker vermengen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Anschließend abschäumen und in heiß ausgespülte Gläschen füllen, zuschrauben und umgedreht auskühlen lassen.

Tipp

Die Hollerblüten nicht waschen, dabei geht viel Aroma verloren und somit auch der Geschmack vom Holunder-Himbeer-Gelee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Holunder-Himbeer-Gelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche