Holunder-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 500 g Holunderbeeren
  • 500 g Zwetschken
  • 500 g Birnen
  • 500 g Weintrauben (kernlos)
  • 500 g Zwiebel
  • 400 g Sellerie (Knolle)
  • 125 ml Weißwein
  • 1 cm Ingwerwurzel
  • 700 g Zucker
  • 125 ml Essigessenz
  • 2 Gewürznelken
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Für das Holunder-Chutney die Holunderbeeren abrebeln, mit wenig Wasser ungefähr 15 Min. kochen und durch ein feines Sieb streichen.

Obst und Zwiebel waschen bzw. schälen und klein schneiden. Mit Zucker und Wein auf großer Flamme zum Kochen bringen.

Nelken und Ingwer dazugeben und alles auf kleiner Flamme im offenen Kochtopf sieden, bis die Flüssigkeit beinahe verdampft ist.

Ab und zu rühren. Mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken, das Holunder-Chutney in vorbereitete Gläser füllen und gut verschließen.

 

Tipp

Holunder-Chutney passt gut zu zu Braten, Geflügel und Gegrilltem!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holunder-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche