Holsteinische Fischpastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schellfisch- oder evtl. Kabeljaufilets
  • 2 Salz
  • 2 Warme Butter
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Mehl
  • 1 Maizena (Maisstärke)
  • 2 Eier
  • 0.25 Pfeffer
  • 2 Eiklar
  • 1 Becher Muscheln
  • 175 g Krabben
  • Butter

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

Den Fisch reinigen und durch den Fleischwolf drehen. Mit Salz und warmer Butter zusammenkneten.

Das Schlagobers mit Maizena (Maisstärke), Mehl, Eiern und Pfeffer mit dem Rührgerät steif aufschlagen. Eiklar zu festem Eischnee aufschlagen und vorsichtig vorsichtig durchmischen.

Die Muscheln abrinnen. Fischmasse, Muscheln und Krabben lagenweise in eine mit Butter ausgefettete Kastenform schichten. geben gut mit Aluminiumfolie verschließen und im Wasserbad im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 1 Stunden gardünsten. Mit Holländischer Sauce, Erbsen und Salzkartoffeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holsteinische Fischpastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche