Holsteiner Frische Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Querrippe (m. Knochen)
  • 1500 ml Wasser
  • 4 Markknochenscheiben
  • 1 Karotte, groß
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Liebstöckel (Zweig)
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz

Die Querrippe in das kalte Wasser Form und ca. 3 Stunden leicht leicht wallen (nicht sprudeln!). Nicht klären und nicht passieren.

Nach der Hälfte der Kochzeit das geputzte Gemüse unzerteilt beigeben. Nach Garzeitende Fleisch und Gemüse in mundgerechten Stücken in vorgewärmte Teller legen, mit der Suppe auffüllen und mit Schnittlauch zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holsteiner Frische Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche