Holsteiner Biersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Schwarzbrot
  • 1 Stange Zimt
  • 1/2 Stück Zitrone (Schale, unbehandelt)
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Zucker
  • 100 g Rosinen
  • 2 Stück Äpfel
  • 1/2 l Altbier
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker

Schwarzbrot in Wasser weichkochen und durch ein Sieb streichen; Zimt, Zitronenschale, Salz, Zucker und Rosinen untermischen und unter Rühren kochen lassen; Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und Altbier dazumengen, erhitzen und 10 Minuten ohne Kochen ziehen lassen; Ei zu festem Schnee schlagen und Zucker dazugeben. In einen breiten Topf 1 cm hoch Wasser füllen und erhitzen. Vom Eischnee kleine Nockerln ins Wasser setzen und 3-4 Minuten ohne Kochen fest werden lassen. Mit einigen Löffeln Suppe den Eidotter verquirlen und der Suppe beigeben. Vor dem Servieren werden die Schneenockerln obenauf gesetzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holsteiner Biersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche