Hollywood-Salat - Modern Cobb Salad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Teelöffel Dijonsenf
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 4 Schalotte (fein gehackt)
  • 250 ml Olivenöl
  • 6 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 lg Radicchio
  • 4 Chicorée; in 2 1/2 cm dicken Scheibchen
  • 2 Paradeiser; in kleinen Spalten
  • 1 Rucola; in 2 1/2 cm breiten Streifchen
  • 20 Basilikum (frisch, Blätter)
  • 125 g Frischer Ziegenweichkäse; z.B. Montrachet, zerbröckelt

Senf, Essig und Schalotten in einer kleinen Backschüssel durchrühren. nach und nach das Olivenöl unterziehen. Die Hühnerbrüste in einer Glasform ausbreiten und von allen Seiten mit einem Viertel der Marinade überziehen. 2 Stunden einmarinieren.

Den Bratrost auf mittlere Hitze vorwärmen. Die Hühnerbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Bratrost ca. 15 Min. gardünsten, dabei gelegentlich auf die andere Seite drehen.

Vom Radicchio die Blätter lösen und in eine grosse Schüssel füllen. Paradeiser, Rucola, Chicorée und Basilikum dazugeben und mit zwei Dritteln der übrigen Salatsauce mischen. Den Blattsalat auf sechs Teller gleichmäßig verteilen.

Die Hühnerbrüste quer in schmale Scheibchen schneiden und auf dem Blattsalat anrichten. Mit der übrigen Salatsauce beträufeln, mit Käse überstreuen und zu Tisch bringen.

Notiz: Köstlich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hollywood-Salat - Modern Cobb Salad

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 25.01.2014 um 14:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche