Hollersirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Hollerblüten
  • 3000 ml Wasser
  • 3000 g Zucker
  • 3 Zitronen (unbehandelte)
  • 60 g Zitronensäure

Für den Hollersirup die Hollerblüten gut ausschütteln und in kleine "Röschen" zerteilen, grobe Stängel entfernen. (Stängel sind leicht giftig).

Wasser mit Zucker aufkochen, bis die Flüssigkeit klar ist. Abkühlen lassen. Zitronen gut waschen, in Scheiben schneiden. Zitronensäure in etwas Zuckerwasser auflösen.

Hollerblüten mit Zitronenscheiben belegen, Zuckerwasser zugeben und an einem kühlen dunklen Ort 5 Tage stehen lassen.

Danach abseihen und in sterilisierte Flaschen abfüllen, gut verschließen und kühl lagern.

Tipp

Dieser Hollersirup hält sich bis zur nächsten Ernte. (Wenn richtig gelagert)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Hollersirup

  1. ressl
    ressl kommentierte am 28.12.2015 um 08:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 10.08.2015 um 07:15 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 15.06.2015 um 15:36 Uhr

    super Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche