Hollerlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1000 g Holunderbeeren
  • 250 g Zucker
  • 600 ml Wasser
  • 1000 ml Alkohol

Für den Hollerlikör die Holunderbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Beeren zerdrücken und mit dem Alkohol in ein weithalsiges Glas füllen.

Ca. 7 Wochen an einen sonnigen Platz stellen, bis die Farbe ausgezogen ist, danach den Saft abfiltern. Den Zucker mit dem Wasser aufkochen und über eine längere Zeit kochen lassen, bis ein Sirup entstanden ist.

Diesen Sirup mit dem Hollersaft mischen und in Flaschen füllen und einige Zeit an einem dunklen Ort stehen lassen.

Tipp

Der Hollerlikör passt zum Beispiel auch gut über Eis im Sommer oder kann zum Ansetzen einer Bowle verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Hollerlikör

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 16.07.2015 um 11:52 Uhr

    welchen Alkohol verwendest du hierfür?

    Antworten
    • Elli1963
      Elli1963 kommentierte am 28.10.2015 um 13:48 Uhr

      vielen Dank für die Antwort,

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche