Hollerkompott mit Birnen und Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

  • 2000 g Hollerbeeren (Holunderbeeren)
  • 200 g Birne (geschält und in Würfel geschnitten)
  • 200 g Apfel (geschält und in Würfel geschnitten)
  • Zitronenabrieb (von einer Zitrone)
  • 500 g Zucker
  • 2 TL Zimtnelken (gemahlen)
  • 2 TL Zimt (gemahlen)
  • 4 cl Rum

Für das Hollerkompott mit Birnen und Äpfeln die gewaschenen und gerebelten Hollerbeeren, sowie die klein geschnittenen Birnen- und Apfelstücke, die fein geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone, Wasser, Gewürze, Rum und Zucker gemeinsam für 30 Minuten köcheln lassen.

Das Hollerkompott mit Birnen und Äpfeln noch heiß in ausgekochte heiße Gläser füllen.

Tipp

Aus dem Hollerkompott mit Birnen und Äpfeln kann man im Winter auch schnell einen Hollerkoch zaubern. Dazu etwas Wasser mit Vanillepuddingpulver verrühren , zum Kompott mischen und kurz aufkochen.

Je nach Glasgröße reicht die Rezeptmengenangabe für bis zu 14 Gläser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Hollerkompott mit Birnen und Äpfeln

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 29.11.2015 um 23:18 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  2. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 22.09.2015 um 11:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Kochbuch Christine
    Kochbuch Christine kommentierte am 01.09.2015 um 16:35 Uhr

    Ausgezeichnet! Noch Zwetschken dazu, dann ist´s perfekt :-)

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 01.09.2015 um 17:35 Uhr

      ja stimmt - hatte keine zur Hand, ist aber so auch sehr gut.

      Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 26.08.2015 um 15:06 Uhr

    klingt sehr gut !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche