Hollerblüten in Kakaoteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Stk Hollerblüten
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 300 ml Milch
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Birkenzucker (oder Zucker)
  • 1 Glas Apfelmus
  • 1 Liter Speiseöl

Für die Hollerblüten in Kakaoteig die Hollerblüten vorsichtig pflücken ohne den Blütenstaub auszuschütteln. Blüten auf einen Gartentisch legen und locker mit einem Geschirrtuch bedecken.

Da krabbeln dann eventuelle Tierchen fort. Inzwischen den Teig aus Ei, Milch, Mehl, Zucker und Kakaopulver anrühren. In einem Topf Öl erhitzen.

Saubere Blüten in den teig tunken und dann im heißen Fett herausbacken, dabei vorsichtig am Hollerstengel drücken damit sich die Blüten schön ausbreiten. Mit Apfelmus servieren.

Tipp

Die Hollerblüten in Kakaoteig schmecken auch hervorrangend mit Vanillecreme oder einem anderen Fruchtmus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hollerblüten in Kakaoteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche