Hollerbeeren-Sirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

  • 2 kg Hollerbeeren
  • 1 l Wasser
  • 2 kg Sirupzucker (für rote Beeren)
  • 1/2 Vanillestange

Für den Hollerbeeren-Sirup Hollerbeeren waschen und von den Stielen streifen. Hollerbeeren mit Wasser in einem großen Topf ca. 10 Min. kochen lassen.

Topf vom Herd nehmen, halbe Vanillestange dazugeben und zugedeckt erkalten lassen. Sirupzucker mit kalten Hollerbeerensud gut verrühren und über Nacht kalt stellen. Flaschen zum Abfüllen bei ca. 130 Grad Umluft erhitzen.

Saft nochmals gut durchrühren (Zucker soll sich auflösen), anschließend durch ein großes Sieb laufen lassen. Vanillestange entfernen, die dabei aufgefangenen Beeren mittels geeignetem Tuch auspressen.

Den Beerensirup nochmals durch ein feines Sieb laufen lassen und danach ca. 3 Minuten kochen lassen. Heißen Hollerbeeren-Sirup in die heißen Flaschen füllen und sofort verschließen.

Den ausgekühlten Hollerbeeren-Sirup kalt stellen.

Tipp

Hollerbeeren-Sirup ist sehr vielfältig verwendbar, z.B. als Saft, für Holler-Likör, mit Apfelmus vermischt, mit Sekt oder Prosecco aufgespritzt, über Vanilleeis geben, usw.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Hollerbeeren-Sirup

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 27.10.2015 um 11:08 Uhr

    gut !!!

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 06.10.2015 um 11:42 Uhr

    ich entsafte die beeren wegen der körner

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 28.09.2015 um 15:00 Uhr

    Das ist etwas besonders Gesundes !

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 22.09.2015 um 11:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 06.09.2015 um 18:59 Uhr

    Einfach herrlich.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche