Holländisches Reisfleisch I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Schweinenacken
  • 2 EL Öl
  • 3 Zwiebeln (gross)
  • 250 g Langkornreis
  • 0.5 Teelöffel Paprika (scharf)
  • Salz
  • 750 ml klare Suppe
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 4 Paradeiser
  • 1 smallBecher Eierschwammerln
  • 250 g Gouda (mittelalt)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. In heissem Öl auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 8 bis 10 anbraten. Zwiebeln feinwürfelig schneiden, zum Fleisch Form.

Langkornreis, Paprika und Salz hinzufügen, kurz andünsten, dann mit der heissen klare Suppe löschen. Aufwallen lassen und 15 Min. auf 1 bzw. Automatik-Kochplatte 4-5 gemächlich machen.

Paprika halbieren, Kerne entfernen, die Schoten in schmale Streifen schneiden. Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, halbieren, die Kerne entfernen, in Achtel schneiden; mit den abgetropften Pilzen und dem Paprika zum Reisfleisch Form. Weitere 8 bis zehn Minuten köcheln. Den Gouda würfeln, einrühren und den Langkornreis nachwürzen.

45 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Holländisches Reisfleisch I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche