Holländischer Heringsauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Matjesheringe
  • 10 Mittelgrosse gekochte
  • Erdäpfeln
  • 375 ml Milch
  • 3 Eier
  • 2 Zwiebel
  • 1 Gewürzgurke
  • Butter
  • Schnittlauch
  • Semmelbrösel

Den Matjes wässern, abziehen, entgräten und in Streifchen schneiden. Erdäpfeln in Scheibchen schneiden, Gurke und Zwiebeln würfelig schneiden.

Eine Gratinform buttern, den Boden mit Erdäpfeln ausbreiten, dann lagenweise Gurken, Zwiebeln, gehackten Schnittlauch, Erdäpfeln einfüllen. Mit einer Kartoffelschicht aufhören.

Milch, Eier, und zerlassene und erkaltete Butter mixen und über die anderen Ingredienzien gießen.

Semmelbrösel und Butterflocken drauf und für eine halbe Stunde ab in den Herd Mittlere Temperatur, die Decke aus Semmelbröseln sollte goldbraun werden.

Dazu eine schönen gemischten Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holländischer Heringsauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche