Holländische Waffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 15 g Germ
  • Msp. Zucker
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 250 g Mehl
  • Msp. Salz
  • 100 g Butter (geklärt)
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Cognac
  • 50 ml Wasser
  • Staubzucker

Die Germ mit einer Prise Zucker in ein wenig warmer Milch zerrinnen lassen. Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben. Später in der Mitte eine kleine Kule herstellen und dahinein Form : Salz, die Hefeaufloesung und die geschmolzene Butter, die Eier, den Zucker sowie den Cognac zu und rühre dies zu einem geschmeidigen Teig. Später noch die Backschüssel mit einem Geschirrhangl abdecken und an einen warmen aber nicht zugigen Ort stellen ( ca. 1 Stunde ) damit er sich auf das zweifache entfalten kann.

Anschließend noch das Wasser einrühren (ich nehm immer Milch - schmeckt besser !) einrühren, sodass ein fluesiger Teig entsteht.

Jetzt noch die Menge Löffelweise in das heisse Waffeleisen und mit Staubzucker überstreuen und genissen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Holländische Waffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche