Holländische Frikandel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (vom Rind oder Kalb)
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Msp. Piment
  • 1 Msp. Muskat
  • Zwiebelgranulat (nach Belieben)
  • 75 g Kochrahm
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Msp. Korianderpulver

Für die holländischen Frikandel alle Zutaten in die Küchen-Maschine geben und auf höchster Stufe von dem Fleisch eine Farce herstellen. Aus der Farce mit den Händen 4 Frikandel drehen.

Wasser in einem Topf erhitzen und die Frikandel hinzufügen. Die holländischen Frikandel etwa 10 Minuten garen und im Anschluss daran frittieren oder braten.

Tipp

Statt aus Rind- oder Kalbfleisch kann man die holländischen Frikandel auch aus Hühner-, Puten- oder Schweinefleisch herstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Holländische Frikandel

  1. evagall
    evagall kommentierte am 22.05.2016 um 07:59 Uhr

    welchen Trick gibt es, damit die Frikandel beim Kochen ihre Form behalten?

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 22.05.2016 um 10:19 Uhr

      Man kann die Farce auch in kleine PVC-Röhrchen/Hülsen füllen, dann werden sie etwas kompakter. Herausdrücken und dann ins heiße Wasser geben. Sie zerfallen dann nicht!

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 22.05.2016 um 10:39 Uhr

      danke für den guten Tipp!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche