Holländer-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Créme fraiche
  • 2 Teelöffel Essig

Füllung:

  • 100 Butter (oder Margarine)
  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 100 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 3 Eiklar
  • 50 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver; (Msp)

Ausserdem:

  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Haushalsfolie
  • Fett (für die Förmchen)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

*) Rezept für 8 Portionsförmchen mit 10 cm ø bzw. für eine Tortenspringform mit 24 cm ø.

Salz, Fett, Mehl, Créme fraŒche und Essig zu einem weichen Teig zusammenkneten. Zugedeckt 1 Stunde abgekühlt stellen. Darauf in 3 Stückchen Teilen. Jedes Teigstück auf einer behehlten Fläche dünn auswalken.

Die Rechtecke aufeinanderlegen und von allen Seiten her einwickeln. Teig in Folie einschlagen und nochmal abgekühlt stellen. Anschliessend ungefähr 3/4 des Teiges auswalken und die ausgefetteten Förmchen oder evtl. die Tortenspringform damit ausbreiten.

Eidotter, Zucker, Fett, Zitronenschale, Vanillezucker und Mandelkerne durchrühren. Eiklar steif aufschlagen und mit dem Mehl sowie dem Backpulver genau unter die Mandelmasse heben.

Füllung in die Förmchen beziehungsweise in de Tortenspringform Form und glattstreichen. Restlichen Teig auswalken, Streifchen ausradeln und auf die Füllung legen.

Kuchen auf der Stelle im unteren Teil des aufgeheizten Ofens bei 180 Grad 40 bis 45 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Holländer-Kuchen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 04.06.2015 um 06:18 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche