Holländer Apfelschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 450 g Halbweissmehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 75 g Zucker
  • 175 g Butter; abgekühlt
  • 1 Ei (verklopft)
  • 150 ml Wasser

Füllung:

  • 6 EL Aprikosenkonfitüre
  • 500 g Äpfel; Masse anpassen, z.B. Golden Delicious, in Vierteln
  • Gescheibelt
  • 4 Dotter
  • 1 EL Wasser (lauwarm)
  • 125 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 150 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 75 g Butter (flüssig, abgekühlt)
  • 4 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Halbweissmehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 75 g Staubzucker
  • 3 EL Saft einer Zitrone

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Für ein rechteckiges Blech, Boden mit Pergamtenpapier belegt, Rand gefettet. Teig zu einem Rechteck von etwa 30x33cm ausgewallt.

Mehl, Salz und Zucker in einer Backschüssel vermengen. Butter mit dem Mehl zu einer gleichmässig krümeligen Menge verreiben. Ei und Wasser beifügen, schnell zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht durchkneten. Teig flachdrücken, bei geschlossenem Deckel zirka Dreissig min abgekühlt stellen.

Formen: etwa 4/5 des Teiges auf wenig Mehl zu einem Rechteck auswallen. Als Boden (ohne Rand) in das vorbereitete Backblech legen, mit einer Gabel dicht einstechen, etwa Dreissig Min. abgekühlt stellen.

Restlichen Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca.15x40cm auswallen, dann der Länge nach in ca.1 1/2cm breite Streifchen schneiden, auf Pergamtenpapier abgekühlt stellen.

Füllung: Marmelade auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen, Äpfel darauf gleichmäßig verteilen.

Dotter, Wasser und Zucker rühren, bis die Menge hell ist. Vanillezucker und alle Ingredienzien bis und mit Butter beifügen, darunter vermengen.

Eiweisse mit dem Salz steif aufschlagen. Mehl und Backpulver vermengen, lagenweise mit dem Schnee auf die Menge Form, mit dem Gummischaber genau darunter ziehen.

Auf die Äpfel Form, glatt aufstreichen. Die abgekühlt gestellten Teigstreifen gitterartig auf die Füllung legen, dem Rand entlang gerade schneiden.

Staubzucker und Saft einer Zitrone gut durchrühren, für die Glasur bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

Backen: etwa Fünfundvierzig min in der unteren Hälfte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens.

Herausnehmen, noch heiß mit der Glasur bestreichen. Im Backblech leicht abkühlen, herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Holländer Apfelschnitten

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 04.06.2015 um 06:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche