Holderlatwerge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Holunderbeeren (entstielt)
  • Wasser
  • Zucker

Ein köstliches Erdbeerrezept!

Die Beeren in einen Topf schütten. Soviel Wasser beifügen, dass sie knapp bedeckt sind. Kochen bis sie platzen. Eine Nacht lang stehen. Durch ein Geschirrhangl abgießen. Das Geschirrhangl gut auspressen. Die Saftmenge messen und 2/3 Zucker beifügen. Einkochen, bis die Latwerge nicht mehr dünn ist, sondern in zähflüssigen Tropfen von dem Löffel fällt.

Heiss abfüllen, gut verschließen.

Holderlatwerge ist nicht nur ein guter Brotaufstrich. Rein oder evtl. mit heissem Wasser verdünnt, ergibt sie auch eine schleimlösende Medizin bei Husten und Bronchitis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holderlatwerge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte