Hohrückensteaks Gratiniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Peporoni
  • 1 Peporoni
  • 1 Peporoni gelb
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 50 g Eierschwämme, aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Majoran
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 100 ml Portwein
  • 4 Hohrückensteaks, jeweils 200 gr.
  • Pfeffer, Salz, Paprika
  • 3 EL Öl
  • 30 g Butter (für die Form)
  • 100 g Emmentaler (gerieben)

Die Peporoni spülen, halbieren, entkernen und in zarte Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl glasig weichdünsten. Die Peporoni beigeben, kurz mitdünsten, die gut abgetropften Schwammerln dazumischen, würzen. Die Petersilie beigeben, mit dem Portwein löschen und 10 min weiterdünsten. Die Hohrückensteaks mit Paprika und Pfeffer sowie wenig Salz würzen, im heissen Öl auf beiden Seiten kurz anbraten und in eine gebutterte Auflaufform legen. Die Peperonimischung darüber gleichmäßig verteilen, mit dem Emmentaler überstreuen und im auf 220 °C aufgeheizten Herd überbacken, bis der Käse zu zerrinnen lassen beginnt. Zu diesem Gericht passen Teigwaren beziehungsweise körniger Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hohrückensteaks Gratiniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche