Hoher Biskuitteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Hohen Biskuitteig die Eier aufschlagen und Zucker, Vanillezucker und Salz zu den Eiern in die Schüssel gaben.

Mit dem Handrührgerät, oder einer Kückenmaschine, mindestens 20 Minuten rühren. Hierbei verdreifacht sich die Masse. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben und mit einer Teigkarte vorsichtig und langsam unter die Eimasse heben.

Ungeöltes Backpapier in eine Springform, Durchmesser 26cm, klemmen und den Teig einfüllen. Die Springform für 30 bis 40 Minuten bei 175°C in den vorgeheizten Backofen stellen.

Nach 30 Minuten mit einem Holzspieß testen ob der Kuchen fertig ist.

Springform aus dem Backofen holen, auskühlen lassen und den hohen Biskuitteig vorsichtig aus der Springform lösen.

Tipp

Zum Anrühren des Teiges eine große Schüssel verwenden. Das lange Rühren ist sehr wichtig für den hohen Biskuitteig und zahlt sich auch wirklich aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Hoher Biskuitteig

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 17.11.2015 um 18:06 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 21.10.2015 um 16:09 Uhr

    gut

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 02.09.2015 um 19:52 Uhr

    wird der Kuchen dann mit Marmelade oder Creme gefüllt?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche