Hohe Rippe Auf Britische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 EL Weizenkeimöl
  • Pfeffer
  • 1 EL Dijonsenf
  • 2 Scheiben Hohe Rippe; a 500 g am besten von dem Mastochsen
  • 4 Paradeiser (á 100g)
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck; a 40 g
  • Meersalz

Für die Sauce Öl mit Pfeffer und Senf durchrühren.

Rippe von allen Seiten mit der Sauce bestreichen, abrinnen, die Fleischscheiben auf den heissen Grillrost legen und von jeder Seite 12-15 Min. grillen.

Paradeiser abspülen, abtupfen, an der runden Seite kreuzweise einkerben und mit Speck belegen. Die Paradeiser währen der letzten 5 min Grillzeit mit auf den Grillrost setzen.

Das Fleisch von dem Bratrost nehmen und mit Meersalz überstreuen. In dicke Scheibchen schneiden und mit den gegrillten Specktomaten zu Tisch bringen.

Zuspeisen: Kümmelkartoffeln und Knoblauchsauce

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hohe Rippe Auf Britische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche