Hörnli nach Grossmutter-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 4 Erdäpfeln
  • 3 EL Butter
  • 300 ml Suppe (instant)
  • 400 g Paradeiser, gehackt aus Dose (Pellati)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Sm Paprika edelsüss
  • 500 g Hörnli
  • 150 ml Rahm
  • 100 g Käse (gerieben)

Zwiebel klein schneiden, Erdäpfeln in kleine Würfelchen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin weichdünsten. Erdäpfeln beigeben, stetig auf die andere Seite drehen, bis die Erdäpfeln ein wenig F arbe angenommen haben. Suppe beigeben und derweil 15 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden, bis die Erdäpfeln (immer noch mit leichtem Biss) gar sind. Paradeiser beigeben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und wiederholt in etwa 10 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Hörnli separat in kochend heissem Salzwasser al dente machen, abschütten.

Rahm und Käse zu den Erdäpfeln Form und ständig rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Hörnli unterrühren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hörnli nach Grossmutter-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche